Willkommen in der
Gemeinde Weerberg

Sperrmüll- und Problemstoffsammlung

Alle Arten von Problemstoffen und Sperrmüll können beim Regionalen Recyclinghof Weer und Umgebung auf dem Betriebsgelände der Firma Derfeser Recycling & Entsorgung Pill GmbH abgegeben werden.

Öffnungszeiten und Kontaktdaten des Recyclinghofes Pill entnehmen Sie bitte der Homepage http://www.derfeser.at/kontakt-2/offnungszeiten/.

Um ein gerechtes Erfassungssystem zu gewährleisten steht ein elektronisches Zutrittssystem im modernen Abfallsammelzentrum zur Verfügung.

Zutrittsberechtigung:
Jeder Haushalt besitzt eine Bürgerkarte (elektronische Zutrittskarte). Sie gilt als „Schlüssel" für die Zufahrt zum Recyclinghof. Ohne Karte ist ein Zutritt nicht mehr möglich! Daher ist es am besten die Karte immer im Fahrzeug mitzuführen! Bei Verlust der Karte erhalten Sie auf dem Gemeindeamt Weerberg ein Duplikat zum Preis von € 5,00.

Das System funktioniert wie folgt:
An der Einfahrt befindet sich ein sogenannter Einfahrtsschranken mit einer Kartenlesesäule. Der Kunde identifiziert sich mittels Bürgerkarte, der Schranken geht auf, der Kunde fährt ein und entsorgt seine Abfälle in die dafür vorgesehenen Container.
Beim Sperrmüll stehen sogenannte Wiegeterminals. Der eingebrachte Sperrmüll wird verwogen und nach Gewicht in Rechnung gestellt. Nach der Entsorgung seiner Abfälle erhält der Kunde einen Lieferschein mit den entsorgten Mengen.

Verrechnung:
Alle kostenpflichtigen Fraktionen werden über die Bürgerkarte im Rahmen der Gebührenvorschreibung über die Gemeinde verrechnet. Eine Bezahlung am Recyclinghof ist nicht möglich!

Anlieferzeiten:
Montag bis Freitag: 13:00 bis 16:30 Uhr
Samstag: 08:00 bis 12:00 Uhr

Die Mitarbeiter stehen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Die aktuellen Anlieferungszeiten und Annahmegebühren entnehmen Sie bitte unter:

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK