Willkommen in der
Gemeinde Weerberg

Lauf- und Walkingstrecken

  • Hängebrückenrunde
    Hängebrückenrunde
  • Sunnseitenrunde
    Sunnseitenrunde
  • Sunnseitenrunde
    Sunnseitenrunde
  • Geisljochrunde (Einkehr bei der Weidener Hütte)
    Geisljochrunde (Einkehr bei der Weidener Hütte)
  • Panoramarunde
    Panoramarunde
  • Kristallweltenrunde
    Kristallweltenrunde
  • Terfnerrunde
    Terfnerrunde
  • Stiegenrunde
    Stiegenrunde
  • Wildgehegerunde
    Wildgehegerunde
  • Weerbergrunde
    Weerbergrunde
  • Gartlachrunde
    Gartlachrunde
  • Dreidörferrunde
    Dreidörferrunde
  • Planetenwegrunde
    Planetenwegrunde
  • Teisslrunde
    Teisslrunde

In den Gemeinden Weer, Weerberg, Kolsass, Kolsassberg und Terfens stehen Ihnen 14 Rundstrecken mit insgesamt 162,5 Kilometern und 5.675 Höhenmetern (hm) an Lauf- und Walkingstrecken zur Verfügung. Weitere Runden befinden sich in Pill, Schwaz, Gallzein, Buch, Vomp, Stans und Jenbach. Die Strecken erfüllen die Laufland Tirol-Richtlinien. Dies garantiert Ihnen qualitätsvolle Strecken, die von Experten ausgesucht, geprüft und entsprechend markiert wurden. Ausgewählt wurden Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, die dem Anforderungsprofil für Anfänger und Spitzensportler entsprechen. Auf den Strecken im Inntal erfolgt bei Bedarf eine Schneeräumung.

Hängebrückenrunde
Schwierigkeitsgrad:                                mittelschwierig
Länge:                                                     8,6 km
Höhenmeter:                                           290 hm
Start, Ziel:                                               Gemeindehaus Weerberg
Vordere Hängebrücke, Weerberger Wiesen, Hintere Hängebrücke, Waldsteige, Weerbachrauschen
Teilweise recht steil!

Sunnseitenrunde
Schwierigkeitsgrad:                                schwierig
Länge:                                                     11,5 km
Höhenmeter:                                           405 hm
Start, Ziel:                                               Weerberg Parkplatz Hausstatt (Parkgebühr € 2,00/Tag)
Über Wiesen, Wälder, romantische Waldwegerl'n, Aussichtspunkte, Asten - ein Traum für Naturliebhaber wird wahr.

Alpinrunde Geiseljoch lang
Schwierigkeitsgrad:                                schwierig
Länge:                                                     31,5 km
Höhenmeter:                                           1.550 hm
Start, Ziel:                                               Parkplatz Innerst (Parkgebühr € 3,00/Tag)
Voraussetzung:                                       Schönwetter, Bergerfahrung und Kondition
Über Nafinghütte, Geiseljoch (2.299 m), Jausenstation Vallruckalm, Waxn, Grafensalm, Nafinghütte, Innerst.
Auch als Zweitagestour mit Übernachtung auf der Weidener Hütte. Der Fitnesstest auf der Königsrunde.

Alpinrunde Geiseljoch kurz
Schwierigkeitsgrad:                                schwierig
Länge:                                                     16,3 km
Höhenmeter:                                           1.000 hm
Start, Ziel:                                               Weerberg Weidener Hütte (Nafing)
Voraussetzung:                                       Schönwetter, Bergerfahrung und Kondition.
Über Geisljoch (2.299 hm), Jausenstation Vallruckalm, Waxn, Grafensalm und wieder zurück zur Weidener Hütte.
Der Test für Extrembergläufer und Extrem-Nordic-Walker.
Für Stärkung ist in der Weidener Hütte bestens gesorgt.

Panoramarunde
Schwierigkeitsgrad:                                schwierig
Länge:                                                     15,0 km
Höhenmeter:                                           560 hm
Start, Ziel:                                               Kolsass Fußballplatz
Durch die Felder und Wälder von Kolsass, vorbei an der Jausenstation Gartlach, zu Panoramablicken über das Inntal, über Gasthof ''Jägerhof'' und ''Hofer Stub´n'', durch die Höhle nach Kolsass zum Ausgangspunkt; hart aber aussichtig.

Kristallweltenrunde
Schwierigkeitsgrad:                                leicht
Länge:                                                     8,9 km
Höhenmeter:                                           100 hm
Start, Ziel:                                               Kolsass Fußballplatz
Durch die Felder von Kolsass, vorbei am ''Riesen'' bei den Kristallwelten in Wattens, über die Brandfeldsiedlung auf Feldwegen Richtung Kolsass, vorbei an der Lourdeskapelle, über Merans nach Moosbichl. Die Betrachtung des Riesen lohnt sich.

Terfnerrunde
Schwierigkeitsgrad:                                mittelschwierig
Länge:                                                     11,2 km
Höhenmeter:                                           85 hm
Start, Ziel:                                               Kolsass Fußballplatz
Über die Felder von Weer, durch den Waldlehrpfad bei Pill, durch den Planetenweg nach Terfens, über die Innbrücke Richtung Weer, durch das Wäldchen beim Tennisplatz in Kolsass.

Stiegenrunde
Schwierigkeitsgrad:                                mittelschwierig
Länge:                                                     4,8 km
Höhenmeter:                                           185 hm
Start, Ziel:                                               Kolsass Fußballplatz
Vorbei am Gasthof Rettenberg in Kolsass, über die Himmelsstiege zu den Bauernhöfen Ögerach, auf dem Mühlsteig nach Kolsass/Mühlbach. Natur pur. Kurz und knackig.

Tempolaufstrecke
Schwierigkeitsgrad:                                mittelschwierig
Länge:                                                     3,0 km
Höhenmeter:                                           0 hm
Start, Ziel:                                               Kolsass Fußballplatz
Vom Start Richtung Wattens, auf dem Inntalradweg bis ins Ziel beim Klärwerk. Längenmarkierungen auf der Strecke. Auch 3 Kilometer können dir dein Letztes abverlangen.

Runde Weer - Kolsassberg - Kolsass
Schwierigkeitsgrad:                                mittelschwierig
Länge:                                                     10,2 km
Höhenmeter:                                           235 hm
Start, Ziel:                                               Weer Funpark
Durch die Weerer Ebene zum ehemaligen Wildgehege, über die Vordere Hängebrücke zum Mühlsteig, vorbei am Hotel Rettenberg in Kolsass, Kolsass/Sportplatz, entlang des Weerbaches, durch Weerer Felder zur Kirche von Weer, Rinderweg.

Runde Weer - Weerberg
Schwierigkeitsgrad:                                mittelschwierig
Länge:                                                     8,4 km
Höhenmeter:                                           310 hm
Start, Ziel:                                               Weer Funpark
Vom Ausgangspunkt durch Wiesen und Wälder nach Weerberg, über Waldsteige zum ehemaligen Wildgehege am Seabl, über die Felder der Weerer Ebene zum Ausgangspunkt - Wiesen, Wald, Seabl.

Gartlachrunde
Schwierigkeitsgrad:                                mittelschwierig
Länge:                                                     7,2 km
Höhenmeter:                                           200 hm
Start, Ziel:                                               Kolsassberg Gasthof Hoferstub'n
Über die Wiesen von Merans und den Rodelweg zur Jausenstation Gartlach mit Inntalblicken, oberhalb des Hoferliftes zur Einmündung in die Kolsassberg Straße. Bei einer Einkehr in der Jausenstation Gartlach wird dir eine zünftige Jause aufgetischt.

Hängebrückenrunde
Schwierigkeitsgrad:                                mittelschwierig
Länge:                                                     6,2 km
Höhenmeter:                                           260 hm
Start, Ziel:                                               Kolsassberg - Gasthof Hofer Stub'n
Vorbei an der Ruine Rettenberg, über die Vordere Hängebrücke nach Weerberg zur Hinteren Hängebrücke, vorbei am Gasthof Jägerhof.

Dreidörferrunde
Schwierigkeitsgrad:                                mittelschwierig
Länge:                                                     13,9 km
Höhenmeter:                                           90 hm
Start, Ziel:                                               Terfens Badesee Weißlahn
Vom Badesee Weißlahn über Terfens, Innbrücke, durch das Wäldchen beim Tennisplatz in Kolsass, Sportplatz Kolsass, über den Weerbach, durch Weerer Felder, vorbei an der Kirche von Weer, Rinderweg/Alpencamping Marc, Cafe Günther über Weerer Felder und Innbrücke. Gar nicht so kurz - dafür aber flach.

Planetenwegrunde
Schwierigkeitsgrad:                                leicht
Länge:                                                     7,6 km
Höhenmeter:                                           80 hm
Start, Ziel:                                               Terfens Badesee Weißlahn
Vom Badesee Weißlahn durch Föhrenwald zum Planetenweg, durch Terfner Felder zum Ortskern von Terfens, vor der Innbrücke über den Radweg, vorbei an der Nepomukstatue. Schwimm- und Labemöglichkeit bei Start/Ziel.

Teisslrunde
Schwierigkeitsgrad:                                mittelschwierig
Länge:                                                     9,0 km
Höhenmeter:                                           325 hm
Start, Ziel:                                               Centrum Weerberg - Gemeindehaus
Durch Waldsteige zum Kröllerweg und zum ehemaligen Wildgehege in Weer, über die Felder der Weerer Ebene, vorbei am Malojer (Brotbackofen im Freien), über Wälder zum Teisslweg nach Weerberg. Eine Genussrunde.

Im Lauf- und Walkingführer sind mehr als 40 traumhafte Routen, die sowohl zum Laufen als auch zum walken geeignet sind, beschrieben. Auf über 400 km und fast 17.000 Höhenmetern bietet die Region eines der größten und umfangreichsten Nordic Walking Gebiete Tirols. Von Tempostrecken über gemütliche Familienrunden - für jeden ist etwas Passendes dabei.
Sie erhalten den Lauf- und Walkingführer kostenlos im Tourismusbüro Silberregion Karwendel in Schwaz oder im Gemeindeamt Weerberg.

Hier finden Sie die Panoramakarte Weerberg und Umgebung als Download:

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK