Willkommen in der
Gemeinde Weerberg

Laternenfest

Wir haben uns im Ratz-Fatz seit über einem Monat damit auseinandergesetzt, wie wichtig es ist zu TEILEN. Die Kinder nahmen das Thema sehr ernst und hatten sehr viel Spaß am Erarbeiten. Die Geschichte von der kleinen Ente, die nicht teilen wollte, hat die Kinder besonders fasziniert und sie freuten sich sehr, dass wir zur Geschichte passend eine Entenlaterne gebastelt haben.   Damit wir beim Laternenfest auch etwas Teilen konnten, haben wir eine ganze Woche lang gemeinsam mit den Kindern kleine Brötchen gebacken.

Endlich war der Tag gekommen: draußen wurde es dunkel und wir trafen uns mit den Kindern und deren Familien vor dem Ratz-Fatz, wo die Kinder ihre hell leuchtenden Laternen mit strahlenden Augen entgegennahmen.

Wir gingen in einer langen Schlange und lauthals "Ich geh`mit meiner Laterne singend" ein kleines Stück durchs Dorf bis wir beim Gemeindesaal ankamen. Im Seminarraum gab es für alle Besucher des Laternenfestes ein Erzählkino über die kleine Ente, die nicht teilen wollte. Die Kinder schauten konzentriert zu und verfolgten mit Spannung die Geschichte. Zum Schluss waren sie froh, dass die kleine Ente doch noch gelernt hatte zu teilen, denn teilen macht Spaß.

Zum Abschluss sangen wir den Besuchern noch unsere Laternenlieder vor, bekamen dafür einen riesengroßen Applaus und ließen den schönen Abend bei unseren selbstgebackenen Brötchen und einem selbstgemachten Kinderpunsch ausklingen. 

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK