Willkommen in der
Gemeinde Weerberg
Sie befinden sich hier: Startseite / Der Buchsbaumzünsler

Der Buchsbaumzünsler

Sie sieht ganz harmlos aus: eine grüne Raupe mti schwarzen Punkten. Doch die kleine Raupe erweist sich nicht erst als schwarz-weiß gemusterter Falter als der gefährliche Buchsbaumzünsler, der seit Jahren leider auch in unseren Breiten sehr aktiv ist. Sehen die Pflanzen beige-gelblich aus, sind sie sehr wahrscheinlich befallen, der Schädling frisst die Buchsbäume letztlich bis auf das Gerippe leer und lässt sie absterben. Um eine weitere Ausbreitung zu verhindern, ist es sehr wichtig, dass befallene Pflanzen nicht kompostiert oder falsch entsorgt werden. Schnittgut, Raupengespinste und Raupen müssen unbedingt luftdicht verpackt und verbrannt werden.

Nur durch Verbrennung kann die Verbreitung verhindert werden!

Die Gemeinde kann die fachgerechte Entsorgung daher leider nicht übernehmen. Die Firma DAKA in Schwaz stellt spezielle Plastiksäcke zur Verfügung und übernimmt die Verbrennung (http://www.daka.tirol - Tel.: 05242 / 69 10).

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK