Willkommen in der
Gemeinde Weerberg

Veranstaltungsreihe "Weerberg im Advent"

  • im Bild v. li. n. re.: VS-Direktorin Brigitte Wild, Volksschulkinder, Kurt Kostenzer (Kinderhilfe Bezirk Schwaz), Bürgermeister Gerhard Angerer, Andreas Obermair (Obmann Bühne Weerberg), Philipp Egger (Obmann HC Berghof), Heidi Knoll (Obfrau Volleyballclub Weerberg), Elisabeth Meixner (Gesundheits- und Sozialsprengel Weer und Umgebung), Patrick Wechselberger (Obmann LJ / JB Weerberg), Hans Schöser (Obmann Obst- und Gartenbauverein Weerberg), Georg Eller (Christkindlmarktleiter), Elisabeth Hauser (Gesundheits- und Sozialsprengel Weer und Umgebung)

Die Veranstaltungsreihe „Weerberg im Advent“ war auch im vergangenen Jahr wieder ein voller Erfolg.
Zahlreiche freiwillige Helfer von diversen Weerberger Vereinen veranstalteten am 2. Adventwochenende den traditionellen Weerberger Christkindlmarkt mit Handwerksmarkt, gleichzeitig fand im Centrum Weerberg die Krippenausstellung statt. Am 2. Adventsonntag fand beim Tunelhof der große „Tunel-Hoftag“ statt. Den Abschluss der Veranstaltungsreihe bildete unter dem Titel „Stad“ eine musikalisch begleitete Lesung in der Kirche St. Peter.
Auch die Volksschulkinder waren wieder fleißig und bastelten für den guten Zweck. Durch die Aktion „Kinder für Kinder“ konnten die SchülerInnen stolze € 800,00 an die Kinderhilfe Bezirk Schwaz übergeben.
Durch den Christkindlmarkt, den Tunel-Hoftag und die besinnliche Lesung konnten weitere € 2.000,00 an die Kinderhilfe Bezirk Schwaz und € 2.500,00 an den Gesundheits- und Sozialsprengel Weer und Umgebung
gespendet werden!
Auch der Hl. Nikolaus war fleißig im Dorf unterwegs und stattete einigen Weerberger Familien einen Besuch ab. Dabei kamen ebenso stolze € 500,00 zusammen, die an die Kinderhilfe Bezirk Schwaz gespendet wurden.
Ein herzliches DANKE an alle freiwilligen HelferInnen, an die Kinder der Volksschulen, an den Tunelhof, der an den Spenden mit € 500,00 beteiligt ist, an den Hl. Nikolaus und natürlich an alle BesucherInnen.