Zur Startseite

Ortsbäuerinnen Weerberg

Nach dem 2. Weltkrieg organisierten sich die Bäuerinnen und von der Landwirtschaftskammer wurden in jedem Ort interessierte Bäuerinnen als sogenannte Ortsbäuerinnen bestellt. Uns ist bekannt, dass Frau Luise Mair, Kobald und Frau Sponring Judith, Spuring in dieser Zeit als Vertreterinnen der Bäuerinnen eingesetzt wurden.

Die Tiroler Bäuerinnenorganisation besteht offiziell seit ihrer Gründung im Jahre 1962.

In unserer Gemeinde waren als Ortsbäuerinnen bisher tätig:
1966-1972           Anna Sponring, Tuneln
1972-1984           Lisi Schößer, Außerschneider
1984-1992           Christa Sponring, Tuneln
1992-2002           Resi Geisler, Innerfloach
2002-2014           Helga Sprenger, Spitzer
2014 - aktuell       Renate Wechselberger, Böcken

Der derzeitige Ausschuss besteht aus:
Renate Wechselberger, Ortsbäuerin, Böcken
Maria Kofler, Ortsbäuerin-Stellvertreterin, Unterschröck
Maria Angerer, Schriftführerin, Neuhaus
Helga Erler, Kassierin, Kohlhauf
Renate Knapp, Brand
Helene Unterbrunner, Innermoos
Margareta Schiffmann, Grillhäusl
Anita Geisler, Oberau

Der gewählte Ausschuss mit der Ortsbäuerin trifft sich bei Bedarf, um die verschiedenen Veranstaltungen zu planen und Erfahrung auszutauschen. Schwerpunkte auf Ortsebene sind die Aus- und Weiterbildung durch verschiedene Kurse, Vorträge und Lehrfahrten, die alle Frauen und Mädchen im Ort ansprechen sollen. Gleichzeitig soll die Gemeinschaft zwischen Bäuerinnen und anderen Frauen im Dorf gefördert werden.

Schwerpunkte der Bäuerinnen-Organisation sind:
Gesellschaft und Gemeinschaft, Wirtschaft und Nachhaltigkeit, Gesundheit und Soziales, Kultur und Tradition, Umwelt und Lebensraum

Kontakt:
Renate Wechselberger
Högweg 23, 6133 Weerberg
Tel.: 0676 / 641 60 17
E-Mail:
 

Hier zur Fotogalerie:

Aktuelles
Termine
 
Gemeindeamt Weerberg
Mitterberg 111
6133 Weerberg
+43 5224 68260
 
Zur Centrum Weerberg Homepage
Zur Centrum Weerberg Homepage
made by mediawerk - Impressum