Zur Startseite

Hausnummerierung

Die Gemeinde weist für jedes Gebäude mit Aufenthaltsraum nach dem Gesetz vom 20.11.1991 über die Nummerierung von Gebäuden, LGBl.Nr. 4/1992, eine Gebäudenummer zu.


Die Kosten für die Nummerierung, die Instandhaltung und die Erneuerung schadhaft gewordener oder abhanden gekommener Nummernbezeichnungen, hat der Eigentümer des Gebäudes zu tragen. Die Nummerntafel ist zum Selbstkostenpreis von der Gemeinde Weerberg zu beziehen und innerhalb von 3 Monaten nach Bezug des Gebäudes, von der Verkehrsfläche aus gut sichtbar, im Allgemeinen rechts des Hauseinganges, in eine Höhe von etwa 2,50 Meter anzubringen. Ein Nummernschild kann davon abweichend an einer anderen Stelle angebracht werden, wenn es sonst von der Verkehrsfläche aus, über die der Zugang zum Gebäude erfolgt, nicht oder nicht ausreichend erkennbar wäre.

Aktuelles
Termine
 
Gemeindeamt Weerberg
Mitterberg 111
6133 Weerberg
+43 5224 68260
 
Zur Centrum Weerberg Homepage
Zur Centrum Weerberg Homepage
made by mediawerk - Impressum