Zur Startseite

Gemeinde

Weerberg liegt abseits des großen Verkehrsstromes auf einem sonnigen Mittelgebirgsplateau über dem Inntal in 900 m Seehöhe. Das Erholungsdorf Weerberg gilt mit seinen 14 Kilometern Ausdehnung als eines der längsten Österreichs - und das bei nur 2.200 Einwohnern! Die Gemeinde ist in 3 Fraktionen eingeteilt, nämlich Außer-, Mitter- und Innerweerberg.

Im Norden schauen wir auf das herrliche Panorama des Karwendel- und Rofangebirges, im Osten auf das Kellerjoch und im Westen haben wir einen wunder-vollen Blick auf die Olympiastadt Innsbruck.

Weerberg ist sehr zentral gelegen und eignet sich besonders für Tagesausflüge, zum Beispiel nach Innsbruck (25 km), zur Silberstadt Schwaz (7 km), in die Glasschleiferstadt Rattenberg (20 km), zum Achensee (20 km) oder in das nahegelegene Zillertal (23 km)...

Sehenswert ist die Neue Pfarrkirche, ein dreischiffiger neuromanischer Bau mit Doppelturmfassade, erbaut in den Jahren 1856 bis 1872. Die Alte Pfarrkirche St. Peter liegt auf einem gegen das Inntal vorgeschobenen Hügel. Die gotische Kirche aus dem Jahre 1441 wurde 1750 im Barockstil umgebaut.

Zu erreichen ist Weerberg über die Inntal-Autobahn, Ausfahrt Vomp. Von dort fahren sie Richtung Pill, wo sich mitten im Ort die Abzweigung nach Weerberg befindet.

Aktuelles
Termine
 
Gemeindeamt Weerberg
Mitterberg 111
6133 Weerberg
+43 5224 68260
 
Zur Centrum Weerberg Homepage

Hier gehts zum Centrum
made by mediawerk - Impressum